Home >> Kitesurfen Fehnmarn

Kitesurfen Fehnmarn

KitesurfKitesurfen auf Fehnmarn ist ein wirklich unvergessliches Erlebnis. Auf Fehnmarn an der Ostsee gibt es 20 verschiedene Spots, an denen sich die Kiter austoben können. Die Spots bieten verschiedene Windrichtungen und letztendlich kommt es auch darauf an, wie der Könnensstand der Kiter ist, für welchen Spot sie sich entscheiden. In den verschiedenen Kite-Revieren sind zahlreiche Kiteschulen vertreten. Diese bringen Interessierten das Kiten auf Fehnmarn professionell bei. Diejenigen, die bereits einige Erfahrungen sammeln konnten, können sich für einen Fortgeschrittenen-Kurs anmelen, um noch tiefer in die Materie einzusteigen und fantastische Tricks zeigen zu können. Für Einsteiger in das Kitesurfen stehen viele Stehreviere zur Verfügung. Fortgeschrittene und Profis sind in den Brandungen bestens aufgehoben. Ganz gleich, welches Niveau gerade gefragt ist, es gibt für jeden das passende Angebot. Das Beste ist, dass direkt an den Revieren Kiteschulen vertreten sind. Zusätzlich gibt es einige Kiteshops, in denen sich die Kiter mit der richtigen Ausrüstung ausstatten können. Neoprenanzüge, Schutzbrillen, Kites, Bars und Kiteboards stehen in großer Auswahl zur Verfügung. Mit der richtigen Ausstattung macht das Kiten erst so richtig Spaß. Das sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch besonders praktisch. Auf der Insel Fehmarn an der Ostsee werden jedes Jahr Kitesurf-Events durchgeführt. Zu diesen Veranstaltungen pilgern immer wieder sehr viele Wassersportler. Kitesurfen auf Fehnmarn ist eben doch ein absolutes Highlight und durch nix zu ersetzen. Es muss also niemand in die weite Welt reisen, um einen tollen Wassersporturlaub zu erleben. Auf Fehnmarn sind natürlich auch Windsurfer, Segler, Stand-Up-Paddler und Taucher gerne gesehen. Die Bedingungen auf der Insel sind einfach fantastisch. Doch es sind nicht Segeln, Tauchen und Kitesurfen auf Fehnmarn möglich. Wer sich dem Wassersport nicht verschrieben hat, der kann auch wandern, Radfahren und einfach nur die schöne Gegend erkunden. Es ist also für jedes Familienmitglied eine passende Freizeitaktivität vorhanden. Selbstverständlich darf es in solch einer beliebten Region zum Kitesurfen an Unterkünften nicht fehlen. Viele Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen stehen auf der Insel zur Verfügung. Gerade in der Hochsaison ist es aber wichtig, sich rechtzeitig um eine Unterkunft zu kümmern. Von der gemütlichen Unterkunft aus kann dann jeder zum Kitesurfen auf Fehnmarn starten.