Home >> Kitesurfen Ausrüstung
Surfer_02

Kitesurfen Ausrüstung

Die richtige Kitesurfen Ausrüstung für jeden

Kitesurfen ist ein Sport, bei dem die Ausrüstung eine entscheidende Rolle spielt. Und für die Wahl der richtigen Ausrüstung sind einige Faktoren zu berücksichtigen. Dazu gehören vor allem dein eigenes Fahrniveau und dein Körpergewicht. Aber auch die Stärke des Windes solltest du bei deiner Entscheidung mit einbeziehen. Hier erfährst du, welche Kite-Ausrüstung die Richtige für dich ist und welche verschiedenen Kiteboards, Kites und anderen Materialien überhaupt benötigt werden. Für alle Ansprüche gibt es passende Kites. Es wird zwischen Tubekites und Softkites unterschieden. Tubekites vereinfachen auf jedem Fall den Wasserstart, was sehr von Vorteil ist. Doch auch der Softkite ist eine gute Wahl für den Sport. Er ähnelt im Prinzip einen Fallschirm. Kiteboards gibt es speziell für Frauen, Männer und Kinder. Das Angebot an Kiteboards und Kitesurfen Ausrüstung ist sehr vielfältig. Die Boards der Kitesurfen Ausrüstung sind meistens mit Fußschlaufen versehen, damit das Board beim Sport nicht verloren geht. Doch es gibt auch Boards mit Bindungen. Aber gerade Anfänger sollten eher auf die Variante mit Schlaufen zurückgreifen. Die Kiteboards mit Bindungen können schneller zu Verletzungen führen. Bei der Kitesurfen Ausrüstung gibt es verschiedene Boards. Manche sind ganz speziell für Anfänger gedacht und manche sind für Fortgeschrittene. Twin Tips, Mutant Boards und Door Board sind die Anfängerliga. Wakestyle Boards, Raceboards und Directional Boards sind dann schon für die Fortgeschrittenen Kitesurfer gedacht. Zur richtigen Kitesurfen Ausrüstung zählt auch das Outfit. Ein Neoprenanzug ist eine sehr gute Wahl, wenn aufs Board gestiegen wird. Die Anzüge gibt es ganz speziell für Damen und Herren, sodass jeder eine gute Figur machen kann. Neben den Neoprenanzügen gibt es auch noch Trockenanzüge, die immer wieder zum Einsatz kommen. Der Neoprenanzug bietet natürlich einige Vorteile. Er schützt effektiv vor Verletzungen und gleichzeitig vor UV-Strahlen. Da zur Kitesurfen Ausrüstung auch ein Trapez gehört, kann es durchaus passieren, dass es gerade am Anfang zu Reibungen zwischen Haut und Anzug kommen kann. Doch nach kurzer Eingewöhnung wird das Problem verschwunden sein. Bei jeder Kitesurfen Ausrüstung sollte eine passende Sportbrille nicht fehlen. Diese schützt ganz effektiv und zuverlässig die Augen vor den Einstrahlungen der Sonne.